"

Start

About me...

Links

Paris

Salut ihr Süßen,
da bin ich wieder^^ War sau schön in Paris, es gibt nur
soo viele Sehenswürdigkeiten, dass wir echt von morgens
bis abends rumgelatscht sinn um in den drei Tagen möglichst
viel sehen zu können. Ich glaub ich bin innerhalb von drei
Tagen noch nie so viel gelaufen^^ Dementsprechend haben
uns dann auch unsere Füße wehgetan, die waren
überhaupt nish so begeistert xD
Joa hat sich aber gelohnt.... sind ja Mittwoch abend so
gegen zehn  mit dem bus in mannheim losgefahren und haben
dann erstmal noch leute in koblenz und frankfurt abgeholt.
So gegen acht Uhr morgens sinn wir dann in Paris angekommen
und haben erstmal eine Stadtrundfahrt gemacht um
einen ersten Einblick von den Sehenswürdigkeiten zu
bekommen. War nur sau müde, weil ich im Bus nur
hächstens zwei Stunden schlafen konnt, war echt voll
unbequem
Um etwa 13 Uhr konnten wir dann endlich auf unsere
Hotelzimmer, wobei unser Zimmer nish grad soo suppa war
Hatten Dusche, Klo getrennt in jeweils einem eigenen
kleinen Raum und das Waschbecken bei uns im Zimmer^^
Naja war nish so praktisch... Wo soll man sich denn da 
umziehen, vor allem nach dem duschen?!?!
Joa aba warn ja eig. eh nish soo oft aufm Zimmer.
Am ersten Tag warn wir dann im Laufe der Rundfahrt
auf Montmartre bei Sacré Coeur... is echt schön, sieht
nen bissel orientalisch aus^^
Später wollten wir dann noch nen Supermarkt suchen (was
gar nich so einfach is, ham dann schließlich bei so nem
kleinen Laden Getränke und Baguette gekauft^^) und
am Eiffelturm xD
Abends sinn wir dann hoch aufm Tour Montparnasse, von
wo aus man eine tolle Sicht über Paris hat, sieht bei Nacht
echt toll aus, die Stadt is abends sowieso am schönsten.
Der Eiffelturm wird nachts auch angestrahlt und blinkt
zu jeder vollen Stunde für zehn Minuten
Hmm...hab ich was vergessen?
ka also am zweiten Tag waren wir dann morgens im
Wachsfigurenkabinett und anschließend in Galaries
Lafayette, einem Einkaufscenter, wobei wir anscheinend
gar nish beim richtigen warn
Sind noch auf der Champs-Elysee rumgelatscht, haben
uns den triumphbogen und das Louvre bei nacht angeschaut.
Abends haben wir dann auch noch eine Fahrt auf einem
Bateau-Mouche gemacht^^
Samstags warn wir dann in Versailles, wobei wir uns dann
entschlossen haben doch nich ins Schloss zu gehen, da die
Schlange sau lang war und wir auf zwei Stunden anstehen
keinen Bock hatten... Warn dann im schlossgarten und
ham nen bissel gechillt.
Mittags sinn wir dann auf die Ile de la Cité und haben uns
unter anderem Notre Dame angeschaut, echt nen schönes
Gebäude^^
Um 23 Uhr war dann Treffpunkt zu ner abschließenden
Lichterfahrt mim Bus mit Ende am blinkenden Eiffelturm
um Mitternacht^^ Danach haben wir uns dann auf die
Heimfahrt nach Mannheim gemacht, wo wir dann gegen
zehn angekommen sind.

Soo alles in allem muss man sagen, dass paris echt ne
Reise wert is^^ Nur meine Füße waren nich so begeistert...
Schwer vorstellbar, dass jetzt schon wieder alles vorbei
is und jetzt nur noch eine Woche Ferien sinn ((
Krieg langsam echt Schiss, ma sehn was auf uns zukommt
mit Oberstufe....

Naja mach dann ma wieder Schluss, meine Finger tun
schon weh vom tippen

Bye bye
naddeL 
 

12.8.07 19:26
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de